Schützenbruderschaft St. Meinolf Schöning e.V. -  Logo

Wir haben ein neues Königspaar: Richard und Gisela Börger

 

 

 

Mit dem 76. Schuss erlegte um 12:45 Uhr, Richard Börger die Reste des Schützenvogels. Zu seiner Regentin erkor er seine Ehefrau Gisela.

Die Insignien schossen ab:
Fassprinz: Stefan Ewers (14. Schuss). Zepterprinz: Meinolf Börger (23.). Apfelprinz: Wilhelm Bröckelmann (30.) und Kronprinz: Josef Westermeier (41.)

 

Jungschützenkönig wurde Alexander Bauschke mit dem 160. Schuss. Zepterprinz wurde Manuel Hamschmidt (25.). Apfelprinz Fabian Ramsel (21.) und Kronprinz Johannes Leinkenjost (31.)

 

Die Würde des König der Könige errang Leonhard Brink mit dem 90. Schuss. Das Zepter schoss Adolf Schulte (20.). Den Apfel Siegfried Breimann (30.), Krone Renate Börger (4.) und das Fass Friedhelm Börger (23.)

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Schützenbruderschaft St. Meinolf Schöning

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über Termine und Veranstaltungen des Schützenvereins zu informieren, sowie einige Bilder vom Schützenfest anzuschauen.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß auf unserer Homepage.

Schützenbruderschaft
St. Meinolf Schöning

Der Vorstand